Go Back
Brot Croutons Rezept
Drucken

Brot Croutons selber machen

Knusprige Croutons aus Brot oder Brötchen sind eine unverzichtbare Begleitung zu klassischen tschechischen Suppen. Ich habe ein einfaches und schnelles Rezept für dich, mit dessen Hilfe du ganz einfach Croutons zu Hause selber machen kannst!
Gericht Brot
Land & Region Tschechien
Keyword Brot Rezepte
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2
Kalorien 140kcal

Zutaten

  • 1 Brötchen oder Brot, vom Vortag
  • ½ EL Butter

Anleitungen

  • Das 2 bis 3 Tage alte Brot oder Brötchen in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
  • Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zergehen lassen und die Gebäckstücke hineinlegen.
  • Kurz umrühren und die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren, sobald die Würfel anfangen, golden zu werden. Die Croutons von allen Seiten knusprig braten, dabei wenden, damit sie nicht anbrennen.

Notizen

  • Ergibt etwa 2-3 Portionen.
  • SERVIEREN: Gib die Croutons in die Suppe, die du bereits auf dem Tisch vorbereitet hast. Nicht vorher, da sie dazu neigen, der Suppe sofort Flüssigkeit zu entziehen! Meist dauert es nicht lange, bis sie durchnässt sind.
  • Wenn du die Pfanne oder den Ofen nicht erhitzen möchtest, lass das gewürfelte Brot auf dem Backblech trocknen. Das kann ein paar Tage dauern, aber du hast einen fertigen Vorrat, wenn du das nächste Mal Suppe kochst.
  • Bewahre übrig gebliebene Croutons in einem verschlossenen Behälter auf, damit sie nicht nass werden und schimmeln. In Butter gebraten, halten sie sich kürzer, etwa eine Woche. Luftgetrocknet kannst du sie länger verwenden, aber kontrolliere sie regelmäßig.

Nutrition

Kalorien: 140kcal