Go Back
Rotkohl Rezept
Drucken

Rotkohl einfach selber machen

Ob mit Schweinebraten oder Ente, Rotkohl ist ein Klassiker der böhmischen Küche. Ich verrate dir, wie du Rotkraut mit frischem Kohl so machst, wie ihn meine tschechische Oma zubereitet hat.
Gericht Beilage
Land & Region Tschechien
Keyword Rezepte mit frischem Rotkohl
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 45 Minuten
Portionen 6
Kalorien 264kcal

Zutaten

  • 1 Rotkohl-Kopf Gewicht etwa 1,7 kg
  • 3 Zwiebel
  • 60 g Schmalz oder Sonnenblumen- / Rapsöl
  • 120 g Zucker weiss
  • 120 ml Weißweinessig
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Den Rotkohlkopf halbieren, den harten Strunk aus beiden Kopfhälften herausschneiden. Die verwelkte oberste Schicht der Kohlblätter entfernen. Den so vorbereiteten Kohl klein schneiden oder raspeln.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem ausreichend großen Topf das Schmalz erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie hellbraun sind.
  • Zwiebeln an die Seite des Topfes ziehen. Falls möglich, den Topf so auf das Kochfeld schieben, dass der Teil mit den Zwiebeln außerhalb der Heizzone liegt.
  • Den Zucker auf die freie Fläche des Topfes schütten und schmelzen lassen. Bei Bedarf die Hitze erhöhen, um das Karamellisieren des Zuckers zu beschleunigen.
  • Sobald der Zucker anfängt golden zu werden, den gehackten Kohl hinzufügen und alles zusammenmischen. Sei nicht beunruhigt, wenn der Zucker harte Klumpen bildet - sie werden sich später auflösen, sobald der Kohl schmort.
  • Nun den Kohl salzen, den Kümmel hinzugeben und mit Essig aufgießen. Umrühren und die Hitze herunterdrehen. Den Topf mit einem Deckel abdecken und bei niedriger Hitze für ca. 45 Minuten köcheln lassen.
  • Den Deckel abnehmen, die Hitze auf mittlere Stufe erhöhen und die Flüssigkeit, die der Kohl abgegeben hat, verdampfen lassen. Dies dauert weitere 30 bis 45 Minuten. Von Zeit zu Zeit umrühren.
  • Sobald die Flüssigkeit verdampft ist und der Kohl zu brutzeln anfängt und am Boden des Topfes kleben bleibt, bist du fertig!

Notizen

  • SERVIEREN: Serviere den geschmorten Rotkohl warm als Beilage zu gebratenem Fleisch – wie Schweinefleisch, Gans oder Ente. Kartoffelknödel oder Semmelknödel eignen sich perfekt als zusätzliche Beilage zum Rotkohl.
  • Dieser Rotkohl wird nicht angedickt, weder mit Mehlschwitze noch mit Kartoffeln. Im Grunde ist das gar nicht nötig, er schmeckt trotzdem super.
  • Je länger du den Rotkohl unter dem Deckel und dann nicht zugedeckt ohne köcheln lässt, desto dunkler wird seine Farbe sein.

Nutrition

Kalorien: 264kcal