Go Back
Tomatensuppe serviert mit Käse-belegten Brötchen.
Drucken

Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Wenn du noch ein paar frische, reife Tomaten übrig hast, kannst du daraus eine leckere Tomatensuppe machen. Es geht schnell und einfach und das Ergebnis wird dich angenehm überraschen. Frische Tomaten und die richtige Zubereitung geben der Suppe den gewünschten Geschmack. Befolge einfach die Anweisungen in meinem Rezept!
Gericht Suppe
Land & Region Tschechien
Keyword Rezepte mit Tomaten
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4
Kalorien 98kcal

Zutaten

  • 500 g frische Tomaten reif und fest
  • 2 EL Sonnenblumenöl optional Raps- oder Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer gemahlen

Anleitungen

  • Zuerst die Tomatenhäute abziehen. Die Tomaten waschen und den grünen Stielansatz entfernen. Mit einem Messer kreuzweise flach einschneiden. Tomaten in kochendes Wasser geben und unter dem Deckel eine Minute lang kochen lassen, aber nicht länger. Dann das Wasser abgießen und die Tomaten mit eiskaltem Wasser abschrecken, um sie abzukühlen und den Kochvorgang zu stoppen. Die Haut mit einem Messer entfernen und die Tomaten grob in kleinere Stücke schneiden. In einer Schüssel beiseite stellen.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und die Zehen in Scheibchen schneiden. Das Öl in einem Suppentopf (ich verwende meinen gusseisernen Dutch Oven) bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Zwiebel im Öl goldbraun anbraten, gegen Ende den Knoblauch dazugeben und sein Aroma entfalten lassen.
  • Lorbeerblatt und gehackte, geschälte Tomaten zu den Zwiebeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 15 Minuten ohne Deckel auf dem Herd kochen, damit ein Teil der Flüssigkeit verdampft.
  • Die Gemüsebrühe hineingießen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und bei geschlossenem Deckel weitere 20 Minuten köcheln lassen.
  • Das Lorbeerblatt aus der Tomatensuppe entfernen und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Falls nötig, mit Salz oder Pfeffer abschmecken.

Notizen

  • Ergibt etwa 4 Portionen.
  • SERVIEREN: Diese fruchtige Tomatensuppe schmeckt am besten, wenn sie frisch und warm serviert wird. Garniere sie mit einem Löffel saurer Sahne oder weißem Joghurt in der Schüssel.
  • Du kannst sie mit grünen Blättern von frischem Basilikum garnieren. Anstelle von Basilikumblättern kannst du auch ein oder zwei Teelöffel Basilikum-Pesto in die Suppe geben.
  • Zu Tomatensuppe passt gut geröstetes Brot oder Toast. Ich habe meinen Toast mit gegrilltem Käse belegt. Du kannst den Käse auch in kleine Stücke schneiden und in die heiße Suppe geben; sie schmelzen, wenn sie serviert wird.
  • LAGERUNG: Wenn du etwas Suppe übrig hast, lass sie vollständig abkühlen und bewahre sie im Kühlschrank auf. Sie hält sich 4-5 Tage.

Nutrition

Kalorien: 98kcal | Kohlenhydrate: 9g | Eiweiß: 2g | Fett: 6g